Style Hacks: Gestreifte Longsleeves unter dem Shirt

Style Hacks: Gestreifte Longsleeves unter dem Shirt

Modetrend 2017: Streifen

Sich wiederholende Trends sind in der Mode keine Seltenheit. Erstens lässt sich das Rad nicht neu erfinden und zweitens verankert sich alles da gewesene irgendwie in unserem Unterbewusstsein. Die Frage ist nur, zu welchem Zeitpunkt wir auf welche Styles zurückgreifen. Einen fast schon vergessenen Trend hat uns A$AP Rocky wieder in Erinnerung gerufen. Wie der Zufall es wollte, ist uns der Rapper beim Shoppen im Mailänder Antonioli Store vor die Flinte gelaufen und sah dabei, wie immer, unverschämt gut aus. Glücklicherweise waren wir die einzigen Street Style Fotografen weit und breit, was uns diese nicen, exklusiven Shots einbrachte.

A$AP Rocky Street Style in Milan

Doch zurück zur Mode und dem Modetrend 2017: Streifen. Zumindest für das laufende Frühjahr. Versetzen wir uns kurz in Gedanke 15 Jahre zurück. Wer sich da noch in die Hosen geschissen hat, dem sei gesagt, dass es zu diesem Zeitpunkt nichts cooleres gab, als Longsleeves unter dem Shirt zu tragen. Kurze Zeit später brach der aktuell letzte Streifen Trend aus, der sich irgendwie bis zur heutigen Zeit durch mogelte. Kombiniert man diese beiden Trends, kommt das heraus, was uns A$AP Rocky in lässiger Manier präsentiert. Ein Old School Statement, welches in Milan schon gang und gäbe ist und keinen besseren Ambassador haben könnte.

GET THE LOOK

Fotos: Constant Evolution, FEO

Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy