TOO BROKE FOR SUPREME: Muschi Kreuzberg kommt nach Wien

TOO BROKE FOR SUPREME: Muschi Kreuzberg kommt nach Wien

Muschi Kreuzberg Pop-Up in Wien

MUSCHI KREUZBERG kommt nach Wien und versucht nun auch in Österreich gehörig gegen den Strom zu schwimmen. Dabei wird mit großer Fresse und einer ordentlichen Portion Witz die digitale Modeindustrie ungefiltert verarscht und in der Luft zerrissen. So wurden in der Vergangenheit bereits Kollektionen von United Colors of Benetton oder Anti Anti Social Club erfolgreich plagiiert und neu aufgelegt. Richtig ernst nimmt sich das Berliner Label dabei nicht, schließlich will man vor allem die #NoFilter-Fratze des Kapitalismus erreichen. Denn die versteht zum Glück noch Spaß und kann ohne Probleme Sein von Schein unterscheiden.

New Kiss on the Blog im „Too Broke For Supreme“ Shirt von Muschi Kreuzberg

Für den Launch der neuen Kollektion kommt MUSCHI KREUZBERG nun nach Wien und vertickt in Zukunft frisch gepresste „Too Broke for Supreme“ Shirts und Hoodies im SNEAK IN. Offizieller Release ist am Freitag, 10.10.2017 um 16:00 Uhr. In gewohnter Hypebeast-Manier zählt dann „First Come, First Serve“! Neben den weißen Pieces komplettieren zwei weitere Colorways das Sortiment. Preislich liegen die Shirts bei 45,- Euro und Hoodies bei 85,- Euro. Wer sich fragt wo die Kohle hingeht oder was MUSCHI KREUZBERG sonst noch für verrückte Ideen hat, erfährt hier mehr.

New Kiss on the Blog im „Too Broke For Supreme“ Hoodie von Muschi Kreuzberg

Fotos: Constant Evolution

Mehr Fashion News gibt’s hier.

Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy