Outfit Post: Boxy Look mit den neuen Dr. Martens X William Blake

Outfit Post: Boxy Look mit den neuen Dr. Martens X William Blake

Modetrend: Boxy Clothing

Sich in der Modewelt treu zu bleiben ist ein schwieriges Unterfangen. In fast schon hypokritischer Art und Weise tragen wir Dinge, die wir vor nicht allzu langer Zeit sprichwörtlich scheiße fanden. Weite Hosen zum Beispiel. Oder kantig und weit geschnitten Jacken. Hätte mich vor zwei Jahren jemand gefragt wie ich dazu stehe, hätte ich höchstwahrscheinlich verstört abgewunken: „Das setzt sich niemals durch!“ Schlussendlich habe ich mich selbst eines besseren gelehrt. Vielleicht weil der Look mit Skinny Jeans und Hoodie mittlerweile mainstream und ausgelutscht ist. Vielleicht aber auch einfach weil es nie schadet etwas Neues auszuprobieren. Vor allem in der Mode. Seinen Stil muss man deshalb noch lange nicht verleumden. Wie man in diesem Fall den Boxy Look kennen und lieben lernt, erfahrt ihr hier im Detail.

Street Style Men - Boxy Look

Mantel: Rabbithole London

Fakt ist: Wer auf den Boxy Look zählt, sollte sich vorher Gedanken über seinen Körperbau und seine Gott gegebenen Gene machen. Jedem stehen die kantig ausgestellten Klamotten bei weitem nicht. Vor allem kleinere Männer wirken darin meist verloren. Doch auch fülligeren Männer muss ich der Illusion eines solchen Outfits leider vorab den Riegel vorschieben. Sie wirken darin schlicht und ergreifend noch massiver als sie ohnehin schon sind. Für den Rest der Männerwelt stellt sich letztendlich nur die Frage wie sich die fast schon geometrischen Teile aus dem Handel kombinieren lassen.

Dr. Martens X William Blake Shoes

Hose: Asos | Schuhe: Dr. Martens X William Blake

Ich persönlich bin, wie unschwer zu erkennen, ein großer Fan von weit und eckig geschnittenen Mänteln. Die sind nicht nur bequem, sondern schaffen unter dem Mantel genügen Platz um es sich mit ein paar Schichten so richtig warm zu machen.  Bei der Wahl der Hose empfehle ich ebenfalls ein weites Modell. Ob Culottes oder lange Hose hängt dabei ganz vom Schuhwerk ab.

Street Style Picture from New Kiss on the Blog wearing Bloodbrother coat and Vetements X Reebok Cap

Cap: Vetements X Reebok | Brille: Andy Wolf

Zu guter letzt noch ein Tipp an alle unentschlossenen „Das steht mir eh nicht“ Typen: Tastet euch langsam an diese durchaus ungewöhnliche Silhouette heran. Versucht zuerst nur ein weit geschnittenes Teil (beispielsweise einen Vintage-Mantel oder Blazer aus den 80ern mit weiten, geraden Schultern) in euren Alltag zu integrieren und kombiniert dieses mit Klamotten, in denen ihr euch wohl fühlt. Somit akklimatisiert ihr euch an die neue Silhouette und werdet schon bald um einen Style reicher sein.

Fotos: Constant Evolution

Mehr Outfit Posts gibt’s hier.

Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy