STYLING SESSION MIT QBO COFFEE

STYLING SESSION MIT QBO COFFEE

Kaffee für die Welt! Klares Credo und klares Bekenntnis, nicht nur von Qbo Coffee, sondern auch meinerseits. Kein Plan wer auf die Idee kam so ein schwarzes, psychotropes Getränk aus einer Bohne zu erstellen. Fakt ist: Der Typ hat ’nen Oscar verdient. Oder den „Goldenen Zuckerhut“ – Ich glaube so oder ähnlich heißt das Ding in der Lebensmittelbranche. Wie dem auch sei. Der Dude wird mittlerweile bestimmt schon tot sein und im siebten Kaffeehimmel schweben. Wohl verdient abgetreten würde ich mal sagen. Denn seine Hinterlassenschaft ist mittlerweile Lifestyle vom feinsten.

Und da Lifestyle und Fashion ja verbrüdert sind oder zumindest den Status von entfernten Cousins haben, liegt es auf der Hand dem QBO Coffee Lifestyle zusätzlich noch die modische Krone aufzusetzen. Kernthema hierbei: Outfits! Was auch sonst!? Ist ja am Ende doch auch irgendwie eine meiner Paradedisziplinen. Schulterklopfer. Doch genug des Selbstlobs. Auf Worte folgen schliesslich Taten und die gibt’s in From einer kleinen Challenge mit fünf verschiedenen Looks. Allesamt aus dem Repertoire meiner derzeitigen Lieblingsmarken: Daily Paper, Rabbithole London, Blood Brother, Prada uvm.

Die Challenge an sich besteht darin, die Outfits an die jeweilige Kaffeeart anzupassen. Ist mir ganz gut gelungen wie ich finde. Schulterklopfer Nr. 2! Und weil der Begriff Lifestyle so schön ist, setzen wir noch einen drauf. Per App wird der personalisierte Coffee nach den Outfits benannt und per Smartphone-Knopfdruck an die Maschine gesendet. Ziemlich kreativ… Finaler Schulterklopfer!

Credits: Fotos & Video: Constant Evolution, Musik: VanJess – Jupman Instrumental (prod. by Thelo)

Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy