Watch Out! Top 5 Instagram Apps, die eure Social Media Skills verbessern

Watch Out! Top 5 Instagram Apps, die eure Social Media Skills verbessern

Top 5 Instagram Apps für Instagram

Ein ausgeglichener und entspannter Urlaub auf Santorini kann für vieles gut sein. Man liest ein Buch (check!), man sonnt sich (check!), und man verbringt Zeit mit seiner Herzensdame (double check!). Und wenn darüber hinaus noch Zeit bleibt, widmet man sich bei Kerzenschein, Wein, Trauben und Käse der Suche nach Neuheiten im Instagram-Game. Genau das habe ich getan. Und dem Vino sei Dank darf ich euch hiermit die aktuelle Top 5 meiner Instagram Apps vorstellen.

1. Hype Type

Die Hype Type App sieht auf den ersten Blick etwas lustig und girly-mäßig aus, wird eure Videos innerhalb der Instagram Story doch kinderleicht auf ein neues Level bringen. Das Prinzip der App funktioniert ähnlich wie die Videofunktion in Instagram selbst. Einziger Unterschied: Mit Hype Type lassen sich Texte und Schriften grafisch animieren. Das sieht nicht nur professionell aus, sondern bringt auch ’ne Menge Fun. Als weiteres Extra lässt sich über jedes Video ein Track aus der iTunes Mediathek legen. Das fertige Video dann einfach exportieren und in die eigene Story laden. That’s it!

Top Instagram Apps - Hype Type
Top Instagram Apps - Video-Crop
2. Video Crop

Altbekanntes Problem: Man lädt ein Video in seine Instagram Story und die eigentliche Action verschwindet rechts oder links am Bildschirmrand. Ein Fauxpas, der sich mit Auto-Crop binnen Sekunden beheben lässt. Einfach das gewünschte Video hochladen und in beliebige Formate zurecht schneiden. Kurz als neues Video speichern… Et voilà, es passt! Wer außerdem wissen möchte, wie sich Videos drehen lassen, der sollte sich die RFV App herunterladen. Die stammt vom selben Entwickler, ist ebenfalls kostenlos und funktioniert genauso easy.

3. Lightroom

Lightroom ist die Mutter aller reinen Fotoediting-Programme und gehört wohl bis ans Ende unserer Lebtage in die Kategorie der Top Instagram Apps. Genau wie am Laptop oder PC ist auch die mobilen Version das Nonplusultra in Sachen Fotobearbeitung. Neben den Basiseinstellungen lassen sich außerdem einzelne Farben in Sättigung und Luminanz bearbeiten (einer der Tricks um Fotos clean aussehen zu lassen) und einzelne Bereiche des Bildes selektiv bearbeiten (Gesicht zu dunkel? Kein Problem!) Es bedarf zugegebenermaßen etwas an Übung um alle Funktionen der App blind zu beherrschen, doch das ist es wert. Zusätzlich lassen sich mit der Cloud Funktion von Adobe sämtliche Bilder backupen. So kann man die Bilder vom Laptop problemlos auf dem Handy weiter bearbeiten.

Top Instagram Apps - Lightroom
Top Instagram Apps - UNUM
4. UNUM

Für alle, die ihr Instagram Game wirklich professionalisieren wollen, ist UNOM die Allzweckwaffe. Die App ist nicht nur ein nützliches Analysetool für Instagram, sondern gibt jedem vor dem Posten schon eine Vorschau des zukünftigen Feeds. Dies geschieht auf einem zweiten Feed innerhalb der App, der die bereits geposteten Bilder aus Instagram schon anzeigt. Weitere Bilder lassen sich nach Belieben hochladen und mit dem Finger hin und her schieben. Somit fällt das lästige Löschen von Bildern, die nicht in den Feed passen ein für alle mal weg.

5. Camcorder

Die Camcorder App benutze ich schon seit ca. einem halben Jahr. Mit ihr lassen sich Vintage-Style. Sieht cool aus und ist in jeder Instagram Story ein echter Eyecatcher. Einziger Nachteil. Das Filmen im Hochformat funktioniert nicht. Dieses Problem lässt sich jedoch umgehen, indem man ein normales Video aufnimmt und es im Anschluss in die App importiert. Die exportierte Version ist sieht dann auch im Hochformat wie ein echtes VHS Video aus, ohne das die Seiten abgeschnitten werden. Perfekt für jede Story!

Top Instagram Apps - Camcorder
Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy