Real Fake! Diesel kopiert sich selbst und verkauft jetzt DEISEL Klamotten

Real Fake! Diesel kopiert sich selbst und verkauft jetzt DEISEL Klamotten

Aus Diesel wird Deisel

DEISEL? Ja, DEISEL! Was auf den ersten Blick wie ein flüchtiger Rechtschreibfehler oder eine billige Kopie aussieht, ist in Wirklichkeit der neuste Guerilla Marketing Coup von Diesel. Mit tatsächlich speziell entworfene Unikaten des Diesel Designteams wird ab sofort echte italienischer Fake-Ware zelebriert und in waschechter Knock Off Manier inmitten der legendären Canal Street in Manhatten, New York verkauft. Und das zu günstigen Imitat-Preisen! Gewohnt hohe Qualität zu kleinen Preisen also! Als Highlight der SS18 #GoWithTheFlaw Kampagne könnte sich der Diesel Fake DEISEL unter Fashion-Sammlern schnell etablieren. wie doch die Resell Preise am Ende ausfallen, bleibt abzuwarten.

Blogger Jean-Claude Mpassy from New Kiss on the Blog wearing Diesel Fake Brand Deisel
Blogger Jean-Claude Mpassy from New Kiss on the Blog wearing Diesel Fake Brand Deisel

Wie die ahnungslose Kundschaft reagierte, dokumentierte Diesel in einem eigens produziertem #GoWithTheFake Video, welches nicht nur hilarious as fuck ist, sondern auch die in den letzten Jahren wiedererlangte progressive Ader der italienischen Denim-Family um Renzo Rosse unterstreicht. Für alle, die es nicht ins New Yorker Knock Off Mekka an der Canal Street schaffen, gilt ab dem 13. Februar „first come, first serve“ im Online Store von Diesel. Dort wird es den Diesel Fake DEISEL in Form von Shirts, Denims, Sweatshirts und Caps geben.

Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy