FILLING PIECES METAMORPHOSES

FILLING PIECES METAMORPHOSES

Das holländische Sneaker Label Filling Pieces wurde 2009 in Amsterdam gegründet und hat sich mit seinem Mix aus High-End Fashion und Streetwear schnell im Mode Business etabliert. Ein Erfolg, den sich Gründer und Creative Director Guillaume Philibert hart erarbeitet hat. Ich hatte das Glück ihn während der letzten Fashion Week in Berlin im Rahmen der OPM Party kennen zu lernen. Er ist ein Sneaker-Visionär, das ist klar!

Beeindruckend zudem seine bescheidene Art. Seine Entourage behandelt er wie Familie und eines kommt für ihn niemals in Frage: Zu vergessen, wo er herkommt. Um das zu unterstreichen machte er sich mit seinem Team auf den Weg nach Surinam, dem Heimatland seiner Eltern. Dort enstand das Lookbook der neuen SS16 Kollektion namens “Metamorphoses”. Die gesamte Kollektion umfasst 250 neue Styles und soll ein weiter Meilenstein für das junge Modeunternehmen werden, dass zeitgleich zum morgigen (18.12.2015) Release der ersten Modelle sein neues Logo präsentiert.

Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy