Milan Fashion Week: Backstage bei Marcelo Burlon County of Milan FW19

Milan Fashion Week: Backstage bei Marcelo Burlon County of Milan FW19

Behind the Curtain mit Marcelo Burlon: County of Milan FW19

Vorhang auf für eine kleinen Einblick hinter die Kulissen der Milan Fashion Week FW19. Hierzu durften wir den Designer Marcelo Burlon bei den Vorbereitungen zu seiner County of Milan FW19 Show Backstage begleiten und einen extra Einblick in die Vorbereitungen, sowie die Kollektion bekommen. Diese stand, wie zu erwarten, ganz im Zeichen der 90er Jahre und brachte neben zahlreichen Kindheitserinnerungen auch tragbare Klamotten zum Vorschein. Dicke Daunenjacken, Beanies, Tracksuits und neonfarbene Elemente bildeten wieder einmal den Core der Marcelo Burlon Kollektion, wurden aber diese Saison (endlich!) um ein vielfaches erweitert.

Backstage at County of Milan Marcelo Burlon | Milan Fashion Week AW19: Jean-Claude Mpassy and Marcelo Burlon

So zeigte der Mailänder Designer für die kommende County of Milan FW19 Saison eine Weiterentwicklung seiner 90er Jahre inspirierten Streetwear und schickt Models in coolen Day-to-Night Looks über den Runway. Neben geprintetem Faux Fur (kein Echtpelz!) und verrückten Acid washed Denims, zählen auch glitzernde Pailleten-Teile zu den Highlight. Diese scheinen einzeln zwar untragbar zu sein, wurden jedoch so gut gestylt und integriert, dass sie auf dem Runway kaum weg zu denken waren. Ob dieser Trend anhält bleibt zu bezweifeln, doch genießen wir den Moment  dieses nostalgischen Throwbacks in unsere Jugend und feiern Marcelo Burlon für das was er ist: Ein temporärer Held unserer Vergangenheit.

Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy