Halstücher für Männer: So trägt man den Modetrend des Sommers

Halstücher für Männer: So trägt man den Modetrend des Sommers

Halstücher für Männer: Wie man den Modetrends des Sommers richtig kombiniert.
Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer

Egal ob auf der Straße oder dem Runway. Halstücher für Männer sind diesen Sommer omnipräsent und der letzte Schrei wenn es um die sonst so spärliche Kategorie „Herren-Accessoires“ geht. Jetzt schon legendär: Der Babushka-Look von Asap Rocky, der vom US-Rapper sogar mit einem eigenen Track gehuldigt wurde und mittlerweile zu den jüngsten Gucci-Annalen zählt. Dass der Kniff mit den Halstücher auch weniger extrovertiert, dafür genauso stylisch funktioniert, haben uns die Designer während der aktuellen SS20 Men’s Fashion Week Season bewiesen. Der Fantasie beim Binden sind dabei keine Grenzen gesetzt. Von streng geschnürt (Versace, Missoni) bis locker lässig (Acne, Giorgio Armani) ist alles erlaubt. Zu welcher Methode ihr greift, ist jedoch typabhängig. Deshalb haben wir die wichtigsten Regeln einmal zusammengefasst.

Kurz & schmal gebunden

Funktioniert logischerweise nur mit Halstüchern, die maximal Standard-Size einer Bandana haben. Optimal für Männer mit schmaleren Schultern. Muskulösere und stämmigere Männer sollten die Finger von diesem Style lassen. Er lässt durch die breiten Schultern die Halspartie praktisch verschwinden. 

Versace, Missoni, Prada (von links nach rechts)

Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Babushka-Style

Styletechnisch etwas für die mutigen Fashionistas. Funtioniert theoretisch bei jedem, sollte aber mit ausreichen Selbstvertrauen getragen werden. Nützliche Funktion: Schützt im Sommerurlaub oder auf dem Festival vor Sonne und Wüstensand. Kann problemlos mit Kappen fixiert werden. 

CMMN SWDN, Heron Preston (von links nach rechts)

Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Street Style Inspiration
Locker & lang gebunden

Die Standard-Variante. Perfekt geeignet für größere Männer mit etwas breiteren Schultern. Streckt den Oberkörper optisch. Wer auf einen dicken Knoten verzichten möchte, kann die Enden auch mit einem dünnen Faden zusammenbinden. Faustregel: Je breiter die Schultern, desto länger das Tuch!

Acne Studios, Off-White, Giorgio Armani (von links nach rechts)

Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
klassisch & elitär

Die klassische Variante kennen wir wahrscheinlich am ehesten aus alten Filmen und den Erscheinungsbildern älterer Herren. Kann als Schalersatz extrem lang getragen werden oder elegant in den Blazer oder das Hemd gesteckt werden. Hier darf der Knoten ruhig auch etwas dicker sein.

Pal Zileri, D&G, Dsquared2 (von links nach rechts)

Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Modetrend des Sommers: Halstücher für Männer
Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy