Bock auf Urlaub? Die absoluten Must See Places auf Bali

Bock auf Urlaub? Die absoluten Must See Places auf Bali

Welcome to Paradise: Must see Places auf Bali.

Urlaub auf Bali. Klingt nice? Isses auch. Und auch wenn die indonesische Insel bei weitem kein Geheimtipp mehr ist, birgt sie unzählige Must See Places, die Staunen erwecken und bestes Urlaubsfeeling liefern. Und das für verhältnismäßig wenig Geld. Im Fokus stehen dabei nicht nur die Naturschönheit von Ubud oder Nusa Penida, sondern auch die extrem fortschrittliche und moderne Konzeption der angesagtesten Beach-, Nightclubs und Restaurants. Die können nicht nur locker mit Mykonos und co. mithalten, sondern stellen diese teilweise eiskalt in den Schatten.

So ist es wenig verwunderlich, dass das High-Life auf Bali auch im Netz zelebriert wird und man sich ziemlich sicher sein kann, dass jeder der nachstehenden Orte mit großer Wahrscheinlichkeit mehr Insta-Follower aufm Konto hat als man selbst. In diesem Sinne heißt es inspirieren lassen! Denn beweisen muss auf dieser Happy Island niemand etwas. Die perfekten Orte dafür und weitere Must See Places auf Bali haben wir in diesem Travelogue zusammen gefasst.

Omnia Dayclub Bali

Der Omnia Dayclub Beach befindet sich auf einem Hügel im Süden der Insel, ist von Wald umgeben und rein optisch der wohl imposanteste Beach auf Bali, in dem man neben Pool Sessions, Drinks im Wasser und Mucke eigentlich gar nichts machen muss. Was ehrlich gesagt ziemlich nice ist! Wer guten Service mag, sollte sich ein Daybed am Pool reservieren. Die gibts für umgerechnet 160,- EUR. Die bezahlte Summe ist jedoch nicht einfach so in den Wind geblasen, sondern kann direkt in Drinks und Food investiert werden. Drohnen-Shots und 360 Grad Material vom Gelände gibt’s auf der Homepage vom Omnia zu sehen.

Kelingking Beach
Must See Places auf Bali: kelingking beach

Maledivische oder Bahamas-ähnliche Strände sind auf Bali Mangelware. Das sollte jedem Besucher klar sein. Pool-Session stehen daher im Vordergrund. Wer dennoch Bock auf cleane Strände und paradiesische Natur hat, sollte mit der Fähre nach Nusa Penida tiggern. Wer dort die Ostküste erkunden mag, sollte eine Übernachtung auf der benachbarten Insel einplanen.

Auf der westlichen Seite von Nusa Penida empfehlen wir (ausschließlich!) den Kelingking Bech. Für den Weg hinunter  von Klippe zum Strand benötigt mit reichlich Ausdauer circa 30 Minuten. Für den Anstieg sollte man das doppelte an Zeit einplanen. Feste Schuhe und wenig Gepäck erleichtern den Auf- und Abstieg zusätzlich um einiges. Nichtsdestotrotz lohnt sich der Aufwand, denn unten angekommen erwartet einen einer der absoluten Must See Places auf Bali!

Bali Swing Ubud
Must See Places Bali: Bali Swing-Ubud

Mehr instagram-tauglich geht nicht! Die überdimensionalen Schaukeln sind zumindest digital zum Aushängeschild von Bali geworden. Mittlerweile gibt es unzählige davon. Das Original in Ubud zählt dennoch zu den schönsten und beliebtesten. In schwindelerregender Höhe kann man auf ihr den Ausblick über die Reisfelder genießen. Einen Überblick über sämtliche Schaukel-Highlights auf Bali gibt’s hier.

Potato Head Beach Club

Der Potato Head Beach Club ist DER stylische und modische Place to be auf Bali. Internationale DJs, Künstler, Architekten und Kreativköpfe geben sich hier die Türklinke in die Hand und machen diesen Ort zu einem Melting pot der Kulturen. Nachhaltigkeit und Kunst fusionieren hier auf beeindruckende Art und Weise und werden durch private Music Sessions in den Potato Head Working Spaces greifbar gemacht. Kollaborationen mit Vice oder Dover Street Market sorgen zusätzlich für weltweite Exposure. Modebegeisterte Menschen können hier nicht nur begehrte Teile der Potato Head Merch Kollektion ergattern , sondern auch der im hauseigenen Escalier Store shoppen. Von 032 bis Undercover, Aries oder Gosha Rubchinskiy findet sich dort alles was das Fashion-Herz begehrt.

Kynd Community

Vegan Food boom! Kein Frage. Wer sich also pflanzlich ernährt oder es mal versuchen möchte, sollte der Kynd Community auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Dort gibt es  den besten veganen Burger der Insel (Believe me! We tried them all!) und weitere leckere Delikatessen. Die anhängende Ice Cream Factory bietet dabei genauso gemütliche Atmosphäre wie das Restaurant. Sehr kitschig! Aber auf die gute Art und somit einer der absoluten kulinarischen Must See Places auf Bali.

Pablo's
Best Places in Bali: Pablo's

Das Pablo’s ist einer angesagter Hip Hop Hot Spots auf Bali, und verspricht vor allem Mittwochs ordentliche Tun Ups mit internationalen DJs. In einem von Pablo Escobar inspiriertem Interieur, kann man dort in gemütlicher Atmosphäre ausgelassen feiern und zu guten Preisen Drinks genießen.

Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy