Summer ain’t over: Exklusive T-Shirts aus dem Mr Porter Tee Store

Summer ain’t over: Exklusive T-Shirts aus dem Mr Porter Tee Store

Mr Porter Tee Store: Exklusive T-Shirts von Casablanca, Reese Cooper, Bode, Acne uvm.

Wenn das Leben dir Zitrusfrüchte gibt, machste am besten ’ne Limo draus. Die schmeckt bei sommerlichen Temperaturen nicht nur gut, sondern ist im Idealfall mindestens genauso erfrischend wie die exklusiven T-Shirts aus dem neu gelaunchten Tee Store von Mr Porter. Billiger Vergleich? Nicht wirklich! Denn mit Preisen ab 45 EUR ist für jeden Geldbeutel was dabei. Insgesamt stehen allen T-Shirt Fans rund 60 von Mr Porter kuratierte Modelle zur Verfügung. Wer an dieser Stelle nochmal checken möchte, welcher Fit ihm am besten steht, kann das hier tun: T-Shirts – Welcher Schnitt passt zu mir?

Die besten T-Shirts aus dem Mr Porter Tee Store

Designtechnisch ist von zeitgenössichen Designs bis hin zu Skating- und Rave-Einflüssen alles dabei. Zu den Brands zählen Acne Studios, Affix, Aries, Beams, Billionaire Boys Club, Blue Blue Japan, Bode, Carhartt WIP, Casablanca, Come Tees, Endless Joy, Enfants Riches Déprimés, Iggy, Kapital, Pasadena Leisure Club, Pop Trading Company, Reese Cooper sowie Vans. Das schöne dabei: Sämtliche T-Shirts gibt es ausschließlich im Mr Porter Tee Store – Was bedeutet, dass Individuali- und Exklusivität an erster Stelle stehen. Die Chancen jemanden im selben T-Shirt zu sehen? Gering!

Mr Porter Tee Store: Editor’s Pick

Des weiteren feiert MR Porter zeitglich einen Neuzugang. Mit seinem Label Sorry in Advance feiert Skater-slash-Model Evan Mock sein Designer-Debüt. Die von ihm designten T-Shirts, sowie eine Übersicht sämtlicher 60 Modelle aus dem Mr Porter Tee Store findet ihr hier.

Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy