Alle Burberry Trenchcoat Modelle und Passformen im Überblick

Alle Burberry Trenchcoat Modelle und Passformen im Überblick

In diesem Trenchcoat Guide findet ihr einen Überblick über sämtliche Burberry Trenchcoat Modelle für Männer, sowie Infos zur Passform und Mantellänge.

Trenchcoat Guide: Alle Burberry Trenchcoat Modelle und Passformen im Überblick

Jeder kennt ihn: Den Burberry Trenchcoat. Als durch und durch ikonisches Kleidungsstück ist der mittlerweile über 100 Jahre alte Mantel ein echtes Mode Phänomen, das nicht nur neu, sondern auch als Second-Hand Piece, ein echtes Investment für den Frühling ist. Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen der Burberry Trenchcoat Modelle und somit auch ein echtes Stück Modekultur zu besorgen, sollte sich vorab einen Überblick über die unterschiedlichen Modelle und Passformen verschaffen. Da das auf Grund ähnlich erscheinender Optiken durchaus etwas tricky sein kann, haben wir die wichtigsten KPI’s der verschiedenen Mäntel in diesem Burberry Trenchcoat Guide zusammengefasst.

Alle Burberry Trenchcoat Modelle und Passformen im Überblick

Das wichtigste vorab: Wem es noch nicht aufgefallen ist – Sämtliche Heritage Burberry Trenchcoat Modelle tragen den Namen Londoner Stadtteile. Eine Fakt, den jeder modeinteressierte Träger wissen sollte. Wär ja schließlich peinlich, wenn ihr diese Background-Info beim nächsten Mittagspausen-Mode-Talk nicht droppen könnt.

Burberry Trenchcoat Modelle: Kensington

Der Kensington ist der Klassiker unter den Burberry Trenchcoats. Kommt in zwei verschiedenen Längen und in einem leicht körperbetonten Schnitt. Der wohl vielseitigste aller Burberry Trenchcoats, da er sowohl klassisch, als auch streetwear inspired getragen werden kann. Momentan in vier Farben erhältlich: Mittelgrau, mitternachtsblau, honiggelb und schwarz.

  • Fit: Regular
  • Mantellänge: 97 cm oder 115 cm (Size 48)
Burberry Trenchcoat Guide: Burberry Trenchcoats-Modelle im Überblick
Burberry

Kensington

Zum Shop
Burberry Trenchcoat Modelle: Chelsea

Der Chelsea hat die schmalste Silhouette aller Burberry Trenchcoats. Eignet sich daher super für etwas elegantere oder business inspirierte Looks. Perfekt auch für kleinere oder schmal gebaute Männer. Bei breiten Schultern unbedingt zu einer Nummer größer greifen. Kommt diese Saison in drei verschiedenen Farben: Honiggelb, mittelgrau und schwarz.

  • Fit: Slim
  • Mantellänge: 97 cm (Size 48)
Alle Burberry Trenchcoat Modelle und Passformen im Überblick
Burberry Fashion Trenchcoats

Die Fashion Coats von Burberry sind im Gegensatz zu den klassischen Heritage Coats von Burberry vor allem eins: extravagant. Sie fallen durch auffällige Prints oder optisch deutlich sichtbare Mustermixe auf und unterstreichen den Status als Statement- oder Key Piece. Bei den Schnitten handelt es sich hier um Westminster (Logo Trench) oder Kensington Modelle (Karopatchwork Trenchcoat & Skizzenmotiv Trenchcoat).

Burberry Trenchcoat Guide: Burberry Trenchcoats-Modelle im Überblick
Burberry

Logo Trenchcoat

Zum Shop
  • Fit: Regular
  • Mantellänge: 115 cm (Size 50)

 

Burberry Trenchcoat Guide: Burberry Trenchcoats-Modelle im Überblick
Burberry

Karopatchwork Trenchcoat

Zum Shop
  • Fit: Oversized
  • Mantellänge: 116 cm (Size 50)

 

Burberry Trenchcoat Guide: Burberry Trenchcoats-Modelle im Überblick
Burberry

Skizzenmotiv Trenchcoat

Zum Shop
  • Fit: Oversized
  • Mantellänge: 116 cm (Size 50)

 

History Lesson

History Lesson für die Fashion Nerds unter uns: Der Burberry Trenchcoat wird sei über 50 Jahren an nur einem einzigen Standort weltweit produziert. Um genau zu sein in Yorkshire. Der Grund hierfür ist simpel: Zum einem wird der klassische Burberry Trenchcoat aus Gabardine hergestellt. Einem Material, das Thomas Burberry (Yes, that’s the Burberry Founder!) bereits im Jahr 1879 hat und das nun einmal genauso exklusiv wie der dazugehörige Produktionsort ist. Zum anderen ist vor allem die Fertigung des Kragens ein echte Herausforderung, die mehr als 180 von Hand gesetzte Nadelstiche beinhaltet und ein Jahr Training benötigt. Diese Task auszugliedern ist also schier unmöglich. Für alle die sich nun Fragen, ob der Burberry Trenchcoat patentiert ist: Ja, das ist er. Und zwar bereits seit 1912.

Burberry Trenchcoat Modelle: Westminster

Der Kensington Trenchcoat von Burberry ist mit seiner legeren und extragroßen Silhouette ein Schmankerl für alle Streetwear-Fans, die auf oversized Silhouetten stehen. Eignet sich perfekt für gelayerte Looks. Ebenso eine tolle Optionen für alle Männer, die ein paar Kilo mehr auf den Rippen haben. Kommt diese Saison in insgesamt drei verschiedenen Farben: Honiggelb, khaki und schwarz.

  • Fit: oversized
  • Mantellänge: 114 cm (Size 48)
Burberry Trenchcoat Guide: Burberry Trenchcoats-Modelle im Überblick
Burberry

Westminster

Zum Shop
Burberry Trenchcoat Modelle: Pimlico

Der Pimlico Trenchcoat biete als Einreiher eine gelungene Alternative zu den restlichen Heritage Trenchcoats von Burberry. Mit seiner schmalen und geraden Passform eignet er sich ebenfalls perfekt für sämtliche Layering-Experimente. Die Slim Fit Silhouette eignet sich selbstverständlich auch perfekt für sämtliche klassischen Looks und Business-Outfits. Auch hier gilt: Wer es etwas mehr Platz unter dem Mantel haben möchte, kann gerne zu einer Nummer größer greifen. Den Pimlico Trenchcoat gibt es aktuell in drei verschiedenen Farben: Honiggelb, mitternachtsblau und schwarz.

  • Fit: Slim
  • Mantellänge: 98cm (Size 50)
Jean-Claude Mpassy
AUTOR

Jean-Claude Mpassy

Alle Beiträge von: Jean-Claude Mpassy